THE ART OF NUMBERS

Die Wirtschaft ist von Zahlen bestimmt. Manager sind deren Getriebene, denn Erfolg drückt sich vor allem den „richtigen“ Zahlen aus. Die
Idee: Die Zielgruppe der Finanzentscheider in global agierenden Unternehmen, für die nichts mehr zählt als Zahlen, mit Zahlen zu überzeugen – auf ungewöhnliche Weise! Das für den Kunden Lexmark konzipierte Buch “The Art of Numbers” geht auf jeder Seite kreativ an die sonst eher trockenen Themen heran und zeigen mit großer visueller Kraft, dass Zahlen kein bisschen langweilig sein müssen. Ganz nebenbei werden dem Leser die Softwarelösungen von Lexmark zur automatischen Rechnungserkennungs- und Verarbeitungs-Software näher gebracht.
Text und Konzept: Iris Rodriguez, George Koynov; Agentur: das schoenewerk